Neue Cisco-Zertifizierungen 2020

Neue Cisco-Zertifizierungen 2020

Cisco hat eine bedeutende Weiterentwicklung seiner Zertifizierungstracks zum 24. Februar 2020 angekündigt. Diese Änderungen werden den Anforderungen des modernen Netzwerks gerecht und erfordern sowohl Infrastruktur als auch Software-Know-how. Dies ist die größte Änderung von Cisco Zertifizierungen seit 25 Jahren.

Zusammenfassung der Änderungen:

  • Neuer DevNet-Zertifizierungspfad für alle Ebenen.
  • CCENT Entry Level Cert wird eingestellt.
  • CCNA wird zu einer Zertifizierung zusammengefasst, die eine Prüfung erfordert.
  • CCNP wird nur fünf Konzentrationsbereiche haben, die zwei Prüfungen erfordern.
  • Das Specialist Level wird nach der ersten Prüfung in einem CCNP-Track erreicht.
  • CCIE erfordert 2 Prüfungen, eine CCNP-Prüfung und eine CCIE-Labprüfung.
  • Neue Kurse werden in den nächsten 6 Monaten eingeführt, abgestimmt auf die neuen Zertifizierungen.
  • Die Rezertifizierung ist alle 3 Jahre erforderlich.

Es wird sechs CCIE-Tracks geben, diese werden allerdings keine eigenen schriflichen Prüfungen mehr enthalten. Stattdessen müssen die Kandidaten die CCNP-Kernprüfung bestehen und anschließend das 8-stündige CCIE-Lab ihrer Wahl absolvieren.

Um beispielsweise die CCIE-Security zu erhalten, müssen Sie die CCNP-Security (SCOR 300-701) bestehen und sich dann für das 8-stündige Lab CCIE Security v6.0 anmelden. Dies gilt für alle neuen CCIEs mit Ausnahme von CCIE Enterprise.

Im Falle des Enterprise Tracks haben Sie zwei Möglichkeiten: CCIE Enterprise Wireless und CCIE Enterprise Infrastructure. Beide Tracks übernehmen die CCNP Enterprise-Prüfung (ENCOR 300-401) als schriftliche Prüfung und weichen dann in den Labanforderungen voneinander ab. Sie haben jeweils eine spezielle Labanforderung für den Track: CCIE Enterprise Wireless v1.0 und CCIE Enterprise Infrastructure v1.0.

Hier ist die vollständige Liste der neuen CCIEs:

  • CCIE Enterprise Wireless
  • CCIE Enterprise Infrastructure
  • CCIE Security
  • CCIE Service Provider
  • CCIE Collaboration
  • CCIE Data Center

Die meisten CCNP-Zertifizierungen werden ebenfalls auslaufen. Im Moment beginnen Netzwerk-Experten mit einem Spezialisierungskurs auf CCNA-Ebene.

Zum Beispiel führt CCNA-Security zu CCNP-Security. Nach dem 24. Februar 2020 werden in der CCNA-Prüfung (200-301 CCNA) die Grundlagen des Netzwerkbetriebs behandelt, und Sie spezialisieren sich dann auf CCNP-Ebene.
Sie müssen 2 Prüfungen bestehen: eine Kernprüfung und eine Konzentrationsprüfung.

Hier ist die vollständige Liste der neuen CCNPs:

  • CCNP Enterprise
  • CCNP Security
  • CCNP Service Provider
  • CCNP Collaboration
  • CCNP Data Center
  • Cisco Certified DevNet Professional

Wenn Sie eine dieser Prüfungen bestehen, erhalten Sie den Cisco Certified Specialist-Titel.
Wenn Sie die zweite Prüfung bestehen, erhalten Sie den CCNP in diesem Schwerpunktbereich.

Cisco führt einen neuen Zertifizierungstrack ein - DevNet. Der DevNet-Track wird Programmierung (vor allem mit Python) und Infrastruktur kombinieren. Es gibt vier Ebenen für den DevNet-Track:

  • Cisco Certified DevNet Associate (CCNA-Level)
  • Cisco Certified DevNet Specialist
  • Cisco Certified DevNet Professional (CCNP-Level)
  • Cisco Certified DevNet Expert (CCIE-Level) – Coming soon

Diese Tracks folgen den gleichen Konventionen wie die anderen fünf Tracks. Sie können entweder die Hauptprüfung auf Associate-Level ablegen, um sich auf CCNA-Ebene zertifizieren zu lassen, eine Prüfung bestehen, um Spezialist zu werden, oder zwei Prüfungen ablegen, um die Zertifizierung auf Professional-Level zu erhalten.

Cisco-Roadmap

Cisco Kurse

{{value[0].Version}}

Wir helfen gerne weiter!
Sie finden z.B. nicht wonach Sie suchen?
Bitte kontaktieren Sie uns:

New Horizons Berlin
Berliner Straße 112a
13189 Berlin
 +49 (0)30 206 39 50
 Email New Horizons Berlin

 Cisco Zertifizierungen

Sie haben Fragen zu weiteren Zertifizierungen und Prüfungen, oder möchten einen Prüfungstermin bei uns im Testcenter vereinbaren?
Kontaktieren Sie uns: +49 (0)30 206 39 50 New Horizons Berlin

 About Cisco

Cisco Training bei New Horizons Berlin

Netzwerke sind ein fester Bestandteil für die komplexe Organisation aus Geräten und Systemen. Die weltweit führenden Cisco-Technologien sind eine beliebte Wahl zur Modernisierung, Verschlankung und Sicherung dieser Netzwerke.
Absolventinnen und Absolventen einer Cisco-Schulung zeigen:

  • Höhere Produktivität
  • Geringere Fehlerquoten
  • Verbesserte Geschwindigkeit, Tiefe und Qualität aller Interaktionen mit dem Kunden
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zum Aufbau eines effektiven Teams an Arbeitskräften

Unabhängig davon, ob Sie mit Cisco noch nicht vertraut sind oder Ihre vorhandenen Kenntnisse erweitern möchten, als Cisco-autorisierter Trainingspartner bietet Ihnen New Horizons Berlin die notwendigen Trainings zum Erlangen eines Cisco-Zertifikats. Unsere praxisnahen Labumgebungen geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern während ihres Cisco-Trainings einen Einblick in Szenarios aus dem echten Leben, die sich leicht in das Arbeitsleben übertragen lassen.

Die Vorteile von Cisco Zertifizierungen

Für Unternehmen:

Wenn Sie in Cisco-Technologien investiert haben, bieten Ihnen Cisco-Trainings und -Zertifikate folgende Vorteile:

  • Geeignete Kenntnisse und Fähigkeiten zur Erleichterung der Bereitstellung
  • Gewährleistung der Expertise, um Ihre Cisco-Produkte optimal zu nutzen
  • Größtmöglicher Nutzen aus Ihrer IT-Investition
  • Geringere Ausfallzeiten dank qualifizierter Techniker/innen, die sich um Probleme kümmern, sobald diese auftreten
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit, da Probleme schnell gelöst werden

Für Absolventinnen und Absolventen:

  • Ein Cisco-Zertifikat belegt Ihre Expertise und erhöht Ihre beruflichen Einstiegsmöglichkeiten.
  • Cisco-zertifizierte Networking-Expertinnen und –Experten sind in der Arbeitswelt sehr gefragt und besitzen das zum Erfolg notwendige Know-how.
 Cisco Learning Credits

Cisco Learning Credits

Dank unserer Partnerschaft mit Cisco bietet New Horizons Berlin Cisco Learning Credits an, mit denen Ihr Unternehmen bei den Schulungen mit im Voraus bezahlten Gutscheinbündeln Geld sparen kann.
Durch die Integration der Cisco-Schulung in Ihre Netzwerklösung arbeitet Ihr Team effizienter und Ihr Unternehmen erhält einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Cisco Learning Credits können beim Kauf jeglicher Hardware, Software oder Leistung von Cisco erworben oder auch einzelnd gekauft werden. Sie werden in Paketen von 10, 100, 500 und 1500 Stück verkauft und jeder Gutschein, also „Credit“, hat einen Wert von 100 USD für eine Schulung bei New Horizons Berlin.

Die Vorteile von Cisco Learning Credits

  • Sicherung und Bestimmung Ihres Budget für die Cisco-Schulung von Anfang an
  • Erhöhung der Verwaltungseffizienz, da weniger Bestellungen für die Schulung erstellt werden müssen
  • Weiterbildung Ihres Teams durch autorisierte Cisco-Schulungen
  • Realisierung einer schnellen Rendite Ihrer Cisco-Investition
  • Erhöhung der Gesamtproduktivität und Netzwerk-Betriebszeit
  • Einfache Überwachung der Cisco-Schulungshistorie und der Fortschritte
  • Verwendung von Credits für Cisco-Live-Veranstaltungen

Sind Sie ein Cisco Kunde?

Verdienen Sie jetzt Cisco Learning Credits mit dem Cisco-Kundentreueprogramm („Cisco Customer Loyalty Program“). Auf Grundlage der Einkäufe von Cisco-Produkten und -Dienstleistungen erhalten Sie Belohnungspunkte. 100 Treuepunkte („Loyalty Points“) entsprechen 1 Learning Credit.

Um mehr über Cisco Learning Credits zu erfahren, besuchen Sie www.Cisco.com/Go/LearningCredits